Kulturreferate

Das Kulturreferat für Schlesien am Schlesischen Museum zu Görlitz und das Kulturreferat für Oberschlesien am Oberschlesischen Landesmuseum in Ratingen-Hösel gehören zum Netzwerk der neun Kulturreferate, die für die Vermittlung der Kultur und Geschichte der ehemals deutschen Siedlungsgebiete in Ost- und Mitteleuropa zuständig sind. Entstanden sind sie auf der Grundlage der Neukonzeption der Bundesregierung für die kulturelle Breitenarbeit nach § 96 des Bundesvertriebenen- und Flüchtlingsgesetzes.

Die Kulturreferate entwickeln mit eigenen Förderetats Projekte der kulturellen Bildung, organisieren – oft mit Kooperationspartnern – Veranstaltungen wie Vorträge, Buchpräsentationen, Filmvorführungen, Konzerte, Exkursionen, Studienreisen, Tagungen oder Seminare.

Mit dem Ende 2019 online veröffentlichten Blog SILESIA News haben die Kulturreferate für Schlesien und Oberschlesien eine Informationsplattform für Schlesieninteressierte geschaffen und versorgen Sie mit Wissenswertem aus Schlesien.

Unser Team:

Agnieszka Bormann
Kulturreferentin für Schlesien

Schlesisches Museum zu Görlitz
Untermarkt 4, 02826 Görlitz
+49 3581 8791 116
abormann@schlesisches-museum.de
www.schlesisches-museum.de


Dr. David Skrabania
Kulturreferent für Oberschlesien

Stiftung Haus Oberschlesien
Bahnhofstr. 71
D-40883 Ratingen
+49 (0)2102 965 434
skrabania@oslm.de
www.oslm.de

Izabela Berun
Freie Mitarbeiterin

Kulturreferat für Schlesien

SILESIA News: Recherche und technische Betreuung

kulturreferat@schlesisches-museum.de