Buchvorstellung: “Buch der Erinnerungen und Empfindungen. Deutsche und polnische Geschichten aus der Schulzeit in Hirschberg/ Jelenia Góra 1937-1952”

25.09.2020, 18 Uhr, Schlesisches Museum zu Görlitz, Eintritt 3 €

Buchvorstellung und Gespräch mit Mateusz Hartwich und Marek Szajda

„Buchvorstellung: “Buch der Erinnerungen und Empfindungen. Deutsche und polnische Geschichten aus der Schulzeit in Hirschberg/ Jelenia Góra 1937-1952”“ weiterlesen

Schlesien erfahren: Die Schaffgotsch. Geschichte eines schlesischen Adelsgeschlechts – Vortrag und Exkursion des Schlesischen Museums zu Görlitz

Vortrag am 10.09.2020, 18:00 Uhr, Schlesisches Museum zu Görlitz, Eintritt 3 Euro

Exkursion am 19.09.2020 zu ausgewählten Orten des Lebens und Wirkens der Schaffgotsch in Niederschlesien

„Schlesien erfahren: Die Schaffgotsch. Geschichte eines schlesischen Adelsgeschlechts – Vortrag und Exkursion des Schlesischen Museums zu Görlitz“ weiterlesen

Unterstützung für das deutsch-polnische Projekt „Vergessenes Erbe / Zapomniane dziedzictwo“

Das Projekt des Hauses der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit in Gleiwitz von drei deutschen Partnern unterstützt.

Vergessenes Erbe sammelt Geschichte(n) zu ausgewählten Objekten der urbanen, sakralen und industriellen Architektur in Schlesien.

„Unterstützung für das deutsch-polnische Projekt „Vergessenes Erbe / Zapomniane dziedzictwo““ weiterlesen

Neuerscheinung: Wanderer im Riesen-Gebirge. Anthologie der Reiseberichte aus dem 17.-20. Jahrhundert

Im Juni 2020 erscheint eine zweibändige deutsch-polnische Anthologie alter Reiseberichte aus dem Riesen-Gebirge

Gemeinsame Veröffentlichung des Schlesischen Museums zu Görlitz und des polnischen Verlages Wydawnictwo Wielka Izera.

„Neuerscheinung: Wanderer im Riesen-Gebirge. Anthologie der Reiseberichte aus dem 17.-20. Jahrhundert“ weiterlesen