Schlesisches Museum zu Kattowitz

Muzeum Śląskie w Katowicach
ul. T. Dobrowolskiego 1
40-205 Katowice
Polen

Das Kattowitzer Museum gehörte in der Zwischenkriegszeit zu den größten Museen in Polen und war in einem anspruchsvollen modernen Bau der 1930er Jahre untergebracht. Das Gebäude wurde jedoch 1940 von den deutschen Besatzern niedergerissen, die Sammlungen zerstört bzw. dem Oberschlesischen Landesmuseum in Beuthen einverleibt. Kattowitz bekam sein Museum erst 1984 zurück. Neue Sammlungen wurden aufgebaut, die alten teilweise zurückgeführt. Sie gliedern sich in eine Kunstabteilung, eine archäologische und eine ethnografische Abteilung sowie in eine Abteilung für Kultur- und Regionalgeschichte. Im Mittelpunkt der ständigen Ausstellung steht die Galerie für polnische Malerei mit Werken aus der Zeit von 1800-1939. Vor kurzem wurde mit einem Museumsneubau begonnen.

Weitere Informationen: 
Website: www.muzeumslaskie.pl
E-Mail: dyrekcja@muzeumslaskie.pl

Foto: Jacek Mężyk