Neuerscheinung: Der Zauberer von Breslau. Rafał Dutkiewicz, Breslauer Stadtpräsident von 2002 bis 2018, im Gespräch mit Małgorzata Urlich-Kornacka

Dutkiewicz gilt als Architekt des Aufstiegs Wrocławs zu einer pulsierenden, europäischen Metropole

Am 2. September 2021 wird Dr. Rafał Dutkiewicz im Schlesischen Museum zu Görlitz das Buch erstmalig vorstellen.

„Neuerscheinung: Der Zauberer von Breslau. Rafał Dutkiewicz, Breslauer Stadtpräsident von 2002 bis 2018, im Gespräch mit Małgorzata Urlich-Kornacka“ weiterlesen

Buchvorstellung: Wrocław (Breslau) – ein alternativer Reiseführer von Mirko Seebeck am 23.07.2021 im Schlesischen Museum zu Görlitz

In der Reihe „Schlesien erlesen“ wird ein ungewöhnlicher Reiseführer präsentiert

Die niederschlesische Metropole bietet abseits der touristischen Pfade Spannendes zu entdecken.

„Buchvorstellung: Wrocław (Breslau) – ein alternativer Reiseführer von Mirko Seebeck am 23.07.2021 im Schlesischen Museum zu Görlitz“ weiterlesen

Buchvorstellung: “Buch der Erinnerungen und Empfindungen. Deutsche und polnische Geschichten aus der Schulzeit in Hirschberg/ Jelenia Góra 1937-1952”

25.09.2020, 18 Uhr, Schlesisches Museum zu Görlitz, Eintritt 3 €

Buchvorstellung und Gespräch mit Mateusz Hartwich und Marek Szajda.

„Buchvorstellung: “Buch der Erinnerungen und Empfindungen. Deutsche und polnische Geschichten aus der Schulzeit in Hirschberg/ Jelenia Góra 1937-1952”“ weiterlesen

Von der Witka bis zur Weißen Elster: Fünfhundert Kilometer Grenzsteinsuche entlang der sächsisch-preußischen Grenze von 1815

Buchvorstellung und Fotovortrag von Hans-Joachim Gawor, 21.10.2020, 18 Uhr, Schlesisches Museum zu Görlitz

205 Jahre Grenzsteine Sachsen/Preußen in der Oberlausitz.

„Von der Witka bis zur Weißen Elster: Fünfhundert Kilometer Grenzsteinsuche entlang der sächsisch-preußischen Grenze von 1815“ weiterlesen