YouTube-Premiere: Jude? Pole? Deutscher? Oberschlesier?

Vortrag, Kommentar und Live-Chat mit Aleksandra Namysło und Marcin Wiatr, 17.09.2020 ab 18:15 auf YouTube-Kanal des Deutsches Kulturforums östliches Europa

Nationale Selbstzuschreibungen oberschlesischer Juden und jüdisch-jüdische Antagonismen im polnischen Teil Oberschlesiens in der Zwischenkriegszeit.

„YouTube-Premiere: Jude? Pole? Deutscher? Oberschlesier?“ weiterlesen

Unterstützung für das deutsch-polnische Projekt „Vergessenes Erbe / Zapomniane dziedzictwo“

Das Projekt des Hauses der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit in Gleiwitz von drei deutschen Partnern unterstützt.

Vergessenes Erbe sammelt Geschichte(n) zu ausgewählten Objekten der urbanen, sakralen und industriellen Architektur in Schlesien.

„Unterstützung für das deutsch-polnische Projekt „Vergessenes Erbe / Zapomniane dziedzictwo““ weiterlesen

Ausstellung „Z biegiem rzeki – Im Fluss der Zeit. Jüdisches Leben an der Oder“ in Ratingen (Hösel)

Ausstellung vom 15.12.2019 bis 23.02.2020, Oberschlesisches Landesmuseum, Bahnhofsstraße 62, Ratingen (Hösel)

Die Ausstellung des Deutschen Kulturforums widmet sich Momenten der jüdischen Geschichte beiderseits der Oder.

„Ausstellung „Z biegiem rzeki – Im Fluss der Zeit. Jüdisches Leben an der Oder“ in Ratingen (Hösel)“ weiterlesen

Wiener Klassik aus dem Osten Europas

Neuerscheinung: Streichquartette von Joseph Elsner, eingespielt u.a. vom Hoffmeister-Quartett

Konzert am 27.6.2019, 18:00, Dom Kultury Zgorzelec

Deutsch-polnisch moderiertes Konzert zum 250. Geburtstag des Komponisten Joseph Elsner (1769-1845) aus dem schlesischen Grottkau/Grodków. Das Hoffmeister-Quartett spielt Streichquartette von Anton Ferdinand Titz, Joseph Elsner und Josef Haydn.

„Wiener Klassik aus dem Osten Europas“ weiterlesen