Andreas Ernst und sein architektonisches Erbe in Glatz

Vortrag von Joanna Jakubowicz, 11.10.2019, 18:00, Schlesisches Museum zu Görlitz

Joanna Jakubowicz ist Kuratorin der Ausstellung „Andreas Ernst (1861-1929), ein Glatzer Architekt“, die im Museum des Glatzer Landes in Glatz/Kłodzko als gemeinsames Projekt mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz präsentiert wird. 

Die Ausstellung würdigt die enorme Leistung des hervorragenden Architekten der Jahrhundertwende, dessen Bauten das Stadtbild von Glatz/Kłodzko bis heute prägen. Der Vortrag in Görlitz ist Tei des Begleitprogramms zur Ausstellung, die von der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit gefördert wird.

Eintritt: 3 €