Ausstellung “Z biegiem rzeki – Im Fluss der Zeit. Jüdisches Leben an der Oder” im Haus Schlesien

Ausstellung 12.05-1. 12.2019, Haus Schlesien

Im HAUS SCHLESIEN wird die deutsch-polnische Wanderausstellung „Im Fluss der Zeit. Jüdisches Leben an der Oder“ des Deutschen Kulturforums östliches Europa (DKF) präsentiert.

„Ausstellung “Z biegiem rzeki – Im Fluss der Zeit. Jüdisches Leben an der Oder” im Haus Schlesien“ weiterlesen

Wiener Klassik aus dem Osten Europas

Neuerscheinung: Streichquartette von Joseph Elsner, eingespielt u.a. vom Hoffmeister-Quartett

Konzert am 27.6.2019, 18:00, Dom Kultury Zgorzelec

Deutsch-polnisch moderiertes Konzert zum 250. Geburtstag des Komponisten Joseph Elsner (1769-1845) aus dem schlesischen Grottkau/Grodków. Das Hoffmeister-Quartett spielt Streichquartette von Anton Ferdinand Titz, Joseph Elsner und Josef Haydn.

„Wiener Klassik aus dem Osten Europas“ weiterlesen

Georg Dehio-Kulturpreis 2019 für Dr. Maciej Łagiewski und das Jugendensemble „Canzonetta“

Feierliche Preisverleihung am 26.9. 2019 in Berlin.

Mit dem Georg Dehio-Kulturpreis 2019 wird der polnische Historiker und Direktor der städtischen Museen von Breslau/Wrocław sowie das Kinder- und Jugendensemble „Canzonetta“ mit seiner Leiterin Ingeborg Acker aus Kronstadt/Braşov Rumänien ausgezeichnet. 

„Georg Dehio-Kulturpreis 2019 für Dr. Maciej Łagiewski und das Jugendensemble „Canzonetta““ weiterlesen

Alfred Jäschke (1886-1953) – Görlitzer Fotopionier und Hauptmann-Porträtist

Alfred Jäschke mit Kamera, Oberlausitzische Bibliothek der Wissenschaften Görlitz

Buchvorstellung am 17.5.2019, 18:00, Schlesisches Museum zu Görlitz

Vortrag vom Buchautor Christian Henke mit Präsentation der Original-Apparate von Jäschke sowie einem fiktiven Gespräch zwischen einer Reporterin (Dr. Magdalena Maruck) und Alfred Jäschke (Michael Prochnow). 

„Alfred Jäschke (1886-1953) – Görlitzer Fotopionier und Hauptmann-Porträtist“ weiterlesen